Familienstellen
mit Schamanischer Integration

Jedes Familiensystem folgt den Geschichten seiner Ahnen. Diese handeln von Tod, Verlust, Ungerechtigkeiten, Schuld, verlorene Liebe, …

Aus Liebe zu unseren Ahnen übernehmen und tragen wir Anteile ihrer Geschichten unbewusst mit uns und versuchen so, das Leben und Wirken unserer Ahnen wieder in den Ausgleich zu bringen. Dies hindert uns jedoch zum Teil daran, unser eigenes Leben ohne diese „übertragenen“ Beeinflussungen zu leben.

Mit der Methode des Familienstellens können solche Störungen im System rasch erkannt und verständlich dargestellt werden. Wir können sie dadurch erkennen und verstehen. Danach kann mit Hilfe der schamanischer Integration die Ordnung im Familiensystem wiederhergestellt werden und wir bekommen die Freiheit, unserem eigenen Leben in unserer ureigenen Energie zu folgen.

zurück