Schamanismus Ausbildung

Die SchamanIn ist MittlerIn zwischen den Welten, der Welt der Teilchen und der Welt der Energie, wie es die Quantenphysik formuliert. In diesem 9-teiligen Kurs machen wir uns auf die Suche nach unseren Wurzeln und entdecken unsere uralte Bestimmung wieder. In diesem Kurs treffen sich das Wissen der Lakota Medizinmänner und -frauen und die Traditionen der Inka Schamanen, sowie das alte Wissen und die moderne Wissenschaft.

Seminar 1: Einführung
Wir lernen die Landschaft der nichtalltäglichen Wirklichkeit kennen, das Öffnen eines heiligen Raumes, die Grundzüge des Räucherns, das schamanische Reisen, …

Seminar 2: Süden und Schlange
die Technik des Illuminierens

Seminar 3: Visionsuche
Initationsritual

Seminar 4: Westen und Jaguar
das Extrahieren von Fremdenergien…

Seminar 5: Norden und Kolibri
das Finden und Zurückbringen von Seelenanteilen…

Seminar 6: Medizinrad

Seminar 7: Osten und Adler/ Condor
Rituale rund um das Thema Tod und das Begleiten Sterbender…

Seminar 8: Sonnentanz
Initationsritual

Seminar 9: Mittelweltspirits
Orakel, schamanisches Theater, der gebundene Schamane…

Jedes Seminar endet mit einer Schwitzhütte.

Kursleiter: Isabella und Sun Pedro

Gesamtkosten:
bei Einmalzahlung 3970,- Euro
bei Einzelzahlung 490,- Euro / Kurs

Diese 9 Kurse sind eine Einheit und können nur gemeinsam gebucht werden!

Maximal 12 TeilnehmerInnen

Hier findest du Kurs Termine
Schriftliche Anmeldung erforderlich